Popakademie Mannheim Logo
Farbe schwarz
Normale Ansicht
Menu
Home / Events / Kalender

Das ist los -
komm' vorbei!

24
Apr
Producer's Club
Der Producer's Club geht mit Beats & Sound der Producing-Studierenden in die nächste Runde! Das Line-Up besteht aus Producing-Studierenden aus dem Bachelor-Studiengang Popmusikdesign und dem Master-Studiengang Popular Music mit dem Schwerpunkt Producing/Composing Artist. Der Eintritt ist frei.
Beginn
20:00 Uhr
Popakademie, Hafenstr. 33, Raum 001
15
Mai
Work in Progress Club
Popakademie-Bands live on stage!

Beim "Work in Progress Club" präsentieren die Studierenden des Fachbereichs Populäre Musik ihre aktuellen Projekte.

Der Eintritt ist frei.
Beginn
20:00 Uhr
Popakademie, Hafenstr. 33, Raum 001
04
Jun
Popakademie Talks
Am Dienstag, den 04.06.2024 um 19 Uhr, ist Prof:In Dr:In Kristine Ringsager zu Gast an der Popakademie. Ringsager ist Professorin an der Fakultät für Kunst- und Kulturwissenschaften der Universität Kopenhagen. Ihre Forschung konzentriert sich auf die anthropologische Untersuchung von Musik, mit Schwerpunkt auf rassifizierte und geschlechtsspezifische Kulturen und Infrastrukturen und dem Einsatz von Musik in Prozessen des sozialen Wandels. Sie ist Leiterin des Forschungsprojekts Gendering Music Matter (2022-2024), hier werden geschlechtsspezifische Ungleichheiten in der dänischen Populärmusikindustrie untersucht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt, wie die Infrastruktur der Populärmusikindustrie die Erfahrungen und die Navigation von Frauen und geschlechtsspezifisch minorisierten Musikschaffenden bei der Verfolgung ihrer Karrieren in diesem Bereich beeinflusst. Zuvor war sie an den Projekten Music as Social Intervention und Contemporary Music from the Middle East (2020-2022) beteiligt. Ringsager promovierte über die dänischsprachige Rap-Szene mit den Schwerpunkten Staatsbürgerschaft, Migrationspolitik, erlebte Andersartigkeit und soziale Transformation.
Beginn
19:00 Uhr
Popakademie, Raum 001
06 Jun

07 Jun
Future Music Camp
Am Donnerstag, den 06. Juni und Freitag, den 07. Juni findet das Future Music Camp an der Popakademie Baden-Württemberg statt. Expert:innen der Musik- und Kreativbranche sprechen dabei über Innovationsthemen: Schwerpunkt dieses Jahr ist die Zukunft von Musikrechten und Marketing.

Aktuell wächst die Bedeutung des Rechtemanagements, beeinflusst durch KI-gestützte Instrumente im Marketing und in der Musikproduktion sowie sich wandelnde Lizenzierungsvoraussetzungen. So thematisiert das Future Music Camp (FMC) 2024 aktuelle und kommende Herausforderungen in der Musik- und Kreativbranche.
Hochkarätige Keynote-Speaker:innen, u.a. von Warner Chappell, TikTok Music, Soundcloud, ICE, Bermvda und Place Called Home sprechen zu Fragen wie: Was sind Best-Practices und Zukunfts-perspektiven in der datengetriebenen Arbeit von Musikverlagen? Wie und mit welchen Innovationen reagieren Streaming- und Videoplattformen auf die neuesten Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz? Welche neuen Technologien können (DIY-)Artists nutzen, um ihre Fans und Communities zu erreichen? Und nicht zuletzt, wie gehen Verwertungsgesellschaften mit dieser Thematik um, welche Herausforderungen bestehen, und welche Projekte werden initiiert, um diesen zu begegnen?

Das FMC lädt ein, diese Fragen gemeinsam zu erörtern, innovative Lösungen zu diskutieren und die Weichen für die Zukunft der Musikindustrie zu stellen.

Zusätzlich werden auch von Teilnehmer:innen gehaltene Sessions angeboten, das Format bestimmen die Teilnehmenden selbst. Bis zum 22.04. können Vorschläge eingereicht werden. Alle Infos zu den Sessions, Beispiele aus den vergangenen Jahren, Einreichung von Vorschlägen online unter: https://www.futuremusiccamp.de/call-for-sessions-2024/

Die Teilnahme am FMC ist kostenlos, die Plätze sind begrenzt. Anmeldung unter: https://www.futuremusiccamp.de/anmeldung-2024/

Das FMC startete 2009 und hat sich als innovatives Konferenzformat für Führungs- und Nachwuchskräfte aus der Musik- und Kreativbranche etabliert. Die Popakademie vernetzt hier Expert:innen aus der Praxis mit Studierenden aus den einschlägigen Fachbereichen Musik-, Medien-, Kultur- und Kreativwirtschaft. Verantwortlich ist David Stammer, Projektmanager Digital Innovation, der das Future Music Camp auch moderiert.
12
Jun
Work in Progress Club + Chor
Popakademie-Bands live on stage!

Beim "Work in Progress Club" präsentieren die Studierenden des Fachbereichs Populäre Musik ihre aktuellen Projekte.

Der Eintritt ist frei.
Beginn
20:00 Uhr
Popakademie, Hafenstr. 33, Raum 001
18
Jun
Popakademie Talks
Am Dienstag, den 28.06.2024 ab 19 Uhr spricht Moses Pelham über Musik und Macht. Der Rapper, Autor, Produzent und Labelbetreiber Moses Pelham ist der erste und einzige Rapper weltweit, der über fünf Dekaden in den Offiziellen Deutschen Charts vertreten war. Er schuf mit seinem Rödelheim Hartreim Projekt die Blaupause für das, was später Straßenrap genannt werden sollte, entdeckte und produzierte u.a. Sabrina Setlur, gründete das Soul-Trio GLASHAUS und signte Azad. Seiner Feder entstammen 29 LPs, 94 Single-Veröffentlichungen, 90 Chartnotierungen und insgesamt 1013 Wochen in den deutschen Charts. So verkaufte er allein über sein Label 3p 10.000.000 Tonträger. Pelham ist Preisträger des ECHO, der Goetheplakette, des Ehrenpreises der Deutschen Schallplattenkritik, der Goldenen Kamera und des HipHop.de-Awards für sein Lebenswerk. Moses Pelham arbeitet derzeit an seinem letzten Studioalbum, das im Herbst 2024 erscheinen wird und den Titel „Letzte Worte" trägt. Pelham wird mit seiner Band unter dem Titel „Letzte Worte LIVE" ein letztes Mal deutschlandweit auf Tour gehen.
Beginn
19:00 Uhr
Popakademie, Raum 001
15 Jul

18 Jul
Summer Break Sessions
Bevor es nach einem ereignisreichen Semester in die Sommerpause geht, gibt es vom 15.-18.07.24 noch eine Woche lang Livemusik an der Popakademie.
Von Montagmorgen bis Donnerstagabend absolvieren die Studierenden der Popakademie ihre Liveprüfung. Alles öffentlich bei freiem Eintritt!
Änderungen vorbehalten!
Popakademie, Hafenstr. 33
19
Jul
Semesterabschlusskonzert
Erlebe die besten Popakademie-Bands und Solokünstler:innen aus den aktuellen Studiengängen live beim großen Semester­abschluss­konzert a19. Juli 2024.
Bands und Musiker:innen der Popakademie stehen an diesem Abend live auf der Bühne, um einen abwechslungs­reichen Musik-Mix aus allen Genres zu präsentieren.
Beginn
19:00 Uhr
Alte Feuerwache, Mannheim
21 Jul

26 Jul
International Summer Camp X Mannheim Music Days
We’re back! Nach einer coronabedingten Pause veranstalten wir in Kooperation mit dem Kulturamt Mannheim unser Summercamp in neuem Gewand: International Summer Camp X Mannheim Music Days. Im Fokus stehen die Mannheimer Musikszene sowie nationale und internationale Musiker:innen.

Bandproben, kreatives Songwriting und Musikproduktion stehen im Mittelpunkt des Sommerkurses. Dazu gibt es themenrelevante Masterclasses, Workshops und Specials. Einzel- und Gruppenunterricht in Gesang, Songwriting, Musikproduktion und verschiedenen Instrumenten vervollständigen das Programm. Am Ende der Woche präsentieren alle Teilnehmer:innen ihre Ergebnisse bei einen öffentlichen Abschlusskonzert in der Popakademie. Neu sind die Mannheim Music Days als Teil des International Summer Camps mit Fokus auf die Mannheimer Musik- und Kulturszene.

In diesem Jahr findet das International Summer Camp vom 21.-26.07.2024 statt. Ihr könnt euch hier bis 09. Juli 2024 bewerben! Die Teilnahmegebühr beträgt 250 EUR für Mannheimer Musiker:innen, 350 EUR für Musikstudierende und 400 EUR für interessierte Musiker:innen (ohne Übernachtung). Bewerben können sich (semi-)professionelle Songwriter, Produzent:innen, Gitarrist:innen, Bassist:innen, Keyboarder:innen und Schlagzeuger:innen.

Das Summercamp bietet rund 60 Musiker:innen einen lokal und international vernetzten Bandworkshop unter der Anleitung eines hochkarätigen Dozierenden-Teams. Neben Mannheimer Musiker:innen, Studierende der Popakademie sind Studierende der internationalen Partneruniversitäten z.B. aus Schweden, USA, Irland, England, Norwegen oder den Niederlanden sind zur Teilnahme eingeladen. Dank der engen Verbindung der Popakademie und deren Partnerinstitutionen mit der Mannheimer Musikszene bietet das Camp den Teilnehmenden einzigartige Netzwerkmöglichkeiten in Mannheim und darüber hinaus.

Bitte hervorheben: Das öffentliche Abschlusskonzert findet am 26.07. in der Popakademie statt.

Das International Summer Camp findet in Kooperation mit dem Kulturamt Mannheim und mit freundlicher Unterstützung der Wilhelm-Müller-Stiftung statt.

Anmeldung hier